Fußball-Regionalliga
VfB Oldenburg kehrt mit einem Punkt aus Hannover zurück

Das Team von Trainer Stephan Ehlers spielte 0:0 bei Hannover 96 II. Im Tor von Hannover stand der gebürtige Oldenburger Leo Weinkauf.

Bild: Archiv
Trainer Stephan EhlersBild: Archiv
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Hannover /Oldenburg Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg ist mit einem Punkt vom Auswärtsspiel in Hannover zurückgekehrt. Das Team von Trainer Stephan Ehlers spielte am Sonntagnachmittag 0:0 bei Hannover 96 II.

Die Gastgeber waren zwar die stärkere Mannschaft, der VfB verdiente sich den Zähler aber durch beherzten Einsatz. Im Tor von Hannover stand der gebürtige Oldenburger Leo Weinkauf (22), der vor Saisonbeginn von Bayern München II in die niedersächsische Landeshauptstadt gewechselt war.

Das könnte Sie auch interessieren