Madrid Besser geht’s nicht! Der FC Barcelona hat das schier Unmögliche wahr gemacht und den eigenen Ligarekord unter dem früheren Erfolgstrainer Josep Guardiola gebrochen. Mit dem 3:1 beim FC Málaga schlossen Lionel Messi & Co die Hinrunde mit der besten Bilanz in der 84-jährigen Geschichte der spanischen Fußball-Liga ab.

Die noch ungeschlagenen Katalanen gewannen 18 von 19 Spielen, spielten einmal Remis (2:2 gegen Real Madrid) und erreichten 55 von 57 möglichen Punkten. Die bisherige Bestmarke, die Barça vor zwei Jahren mit Guardiola aufgestellt hatte, verbesserten sie um zwei Zähler. Nebenbei überboten die Blauroten eine weitere Leistung, die 70 Jahre lang Bestand hatte: Sie schossen in 37 Punktspielen hintereinander jeweils wenigstens ein Tor. Den bisherigen Rekord von 36 Spielen in Serie hatte Barça in der Saison 1942/43 aufgestellt.

Das Team von Trainer Tito Vilanova glänzt jedoch nicht nur mit Zahlen und Statistiken. Die Partie beim FC Málaga, einer der stärksten Mannschaften der Liga, ließ die Herzen der Fußballfans höher schlagen. „Bei dem Spiel, das Barça aufzog, hätte ich am liebsten Beifall geklatscht“, räumte Málagas Abwehrchef Martín Demichelis ein. Der frühere Profi des Bundesligisten Bayern München kommandiert beim FC Málaga die beste Abwehr der Liga, bei den Treffern von Lionel Messi (27. Minute), Cesc Fàbregas (50.) und Thiago (83.) waren der Argentinier und seine Nebenleute aber machtlos. Titelverteidiger Real Madrid liegt nun bereits 18 Punkte hinter Barcelona zurück und dürfte im Titelkampf kaum noch eine Rolle spielen.

Der Argentinier Messi hat durch sein Tor beim 3:1 nun einen Rekord von Brasiliens Ikone Ronaldo im Visier. Sollte der Weltfußballer am Sonnabend zum Rückrunden-Start bei Real Sociedad San Sebastian auch im zehnten Punktspiel nacheinander einen Treffer erzielen, würde der 25-Jährige Ronaldos 16 Jahre alte Liga-Bestmarke (ebenfalls für Barcelona) einstellen. Für Messi selbst bedeutet sein derzeitiger Lauf schon einen persönlichen Rekord.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.