Bonn /Oldenburg Eine echte Hammergruppe haben die EWE Baskets Oldenburg auf dem Weg zum diesjährigen Pokaltitel erwischt. Das ist nach der Auslosung vom Donnerstag klar. Der Basketball-Bundesligist trifft im Qualifikationsturnier, das am 17./18. und 24./25. Oktober in Bonn ausgespielt wird, auf Gastgeber Baskets Bonn, die Löwen Braunschweig und auf den amtierenden deutschen Meister sowie Pokalsieger Alba Berlin.

Angesichts der Corona-Pandemie wird der Pokalwettbewerb dieses Jahr an einem Stück an vier unterschiedlichen Standorten ausgetragen. Die 16 Mannschaften spielen in vier Gruppen in Vechta (Rasta Vechta, Gießen 46ers, BG Göttingen, Frankfurt Skyliners) und Bonn im Norden sowie Weißenfels (MBC Weißenfels, Merlins Crailsheim, Bayern München, medi Bayreuth) und Ulm (RP Ulm, Brose Bamberg, Riesen Ludwigsburg, s.Oliver Würzburg) im Süden.

Die vier Gruppensieger spielen im Top Four (1./2. November) den Pokalsieger aus. Die genauen Spielzeiten und der Austragungsort des Finalturniers werden zeitnah bekannt gegeben, teilte die Basketball-Bundesliga BBL mit.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.