Einen weiteren Schritt nach vorn haben die Vorstandsmitglieder von „De Dieklü“ als eingetragener Verein (e. V.) mit allen Rechten und Pflichten unternommen. Gut sichtbar von der Bäderstraße 104 am Vereinsheim bei Heinz Günter Hülstede wurde am Vereinsschild „De Dieklü“ jetzt der Zusatz e. V. enthüllt. Dies nahmen vor einer großen Anzahl von Vereinsmitgliedern der Jader Bürgermeister Henning Kaars und Vorstandsmitglied Irmtraud Hülsmann vor. Angesprochen wurden die weiteren Aktivitäten vom Verein für die restliche Jahreshälfte. Henning Kaars bestätigte: „Ihr seid auf einem gutem Weg“. Insgesamt 41 Mitglieder waren bei der Enthüllung anwesend.

Zur Vereinsfeier treffen sich die Mitglieder des Boßelvereins Augusthausen und die Mannschaften der „Spiel- und Spaßwoche“ an diesem Sonnabend, 20. August, um 20 Uhr, im Vereinslokal Grimm. Im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins erfolgt an diesem Abend auch die Siegerehrung und Preisvergabe für die „Spiel- und Spaßwoche“, die mit 90 Mannschaften wieder einen recht erfolgreichen Verlauf nahm. Vorsitzende Petra Borchers wird das Königshaus 2011 vorstellen.

Schleuderball vom Feinsten bekommen die Friesensportfans an zwei Wochenenden auf dem Sportplatz in Mentzhausen zusehen. Am kommenden Sonntag, 21. August, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr führt der Mentzhauser TV auf drei Spielfeldern sein 40. Jugendturnier durch, und auch drei Frauenteams ermitteln ihr Siegerteam. Eine Woche später wird aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des KBV Kreuzmoor am Sonntag, 28. August, von 9.30 Uhr bis 18.45 Uhr die Landesmannschaftsmeisterschaft für die Jugendklassen und der Männer-Landesliga, angepfiffen.

Der SoVD Strückhausen lädt für Freitag, 23. September, zum Kaffeenachmittag in den „König von Griechenland“. Beginn ist um 15 Uhr. Unterdessen hat der 1. Vorsitzende Helmut Cordes eine überaus positive Fahrt zur jüngsten Tagestour ans Steinhuder Meer gezogen. Insgesamt 32 Mitgereiste genossen eine Segelbootsfahrt auf dem größten Binnensee Niedersachsens. Informativ und sehr interessant war der Besuch einer Traditions-Aalräucherei vor Ort. „Der Ausflug war eine runde Sache“, sagte Cordes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.