Bremen Der Wechsel von Fußball-Profi Yuya Osako vom Absteiger 1. FC Köln zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ist perfekt. Das teilten beide Clubs am Mittwoch mit. Laut Medienberichten bezahlt Werder für den Mittelfeldspieler eine Ablöse von rund sechs Millionen Euro. Der Vertrag des 27-Jährigen soll bis 2022 laufen. Werder selbst machte zur Laufzeit des Kontrakts keine Angaben. An dem Japaner war auch Hannover 96 interessiert.

Lesen Sie auch:
>Kevin Möhwald wechselt von Nürnberg an die Weser
>Algerier Belfodil verlässt Werder
>Offiziell – Junuzovic heuert in Salzburg an

Leon Guwara verlässt die Bremer hingegen. Der 21 Jahre alte Außenverteidiger war zuletzt von Werder an den Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. Guwara spielt künftig für den FC Utrecht.