JADERBERG Der Sportabzeichenobmann Otto Bramstedt (71) des Turn- und Sportvereins (TuS) Jaderberg wurde auf der Jahreshauptversammlung im Schützenhof zum Ehrenmitglied ernannt. Vorsitzender Horst Müller würdigte die unermüdliche Arbeit von Otto Bramstedt, der seit 1957 dem Verein angehört, viele Jahre als Oberturn- und Sportwart tätig war und noch heute als Übungsleiter für das Männerturnen aktiv ist. Gemeinsam mit Hans Binder hat Bramstedt vor 16 Jahren die Winterlauf-und Wanderserie erfunden hat, sagte der Vorsitzende.

Außerdem ehrte der Vorsitzende gemeinsam mit dem zweiten Vorsitzenden Olaf Hoffmann die Vereinsmitglieder Josef Exler und Dr. Heiko Becker für ihre 50-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Gold, mit einer Urkunde und einem Präsentkorb; außerdem Hanna Oncken für ihre 40-jährige sowie Rolf Engelbart und Thomas Behrens für die 25-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel und Urkunde.

In offener Wahl wurden der erste und der zweite Vorsitzende wiedergewählt. Im erweiterten Vorstand gab es ebenfalls keine Änderungen. Neue Kassenprüfer wurden Bianca Decker, Gerhard Menge und Hans-Georg Schwarting (Ersatz).

In der schwach besuchten Versammlung erinnerte Horst Müller an die vielen Vereinsaktivitäten, die von den Abteilungsleitern ergänzt wurden. „Die Abteilungen Korbbball, Badminton, Tischtennis und Fußball sind gut bestückt, die Winterlaufserie läuft gut“, bilanzierte Müller.

Die Turnabteilungen sollten hingegen mehr für sich werben, insbesondere der Nachwuchs (Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren) fehle, sagte Müller. Für diese Abteilung werde noch ein neuer Übungsleiter oder eine neue Leiterin gesucht.

Bürgermeister Henning Kaars sagte in seinem Grußwort die in den Sommerferien geplante Sanierung der alten Turnhalle zu und sprach außerdem das Thema Hallenordnung an.

Der TuS Jaderberg beginnt mit den Vorbereitungen für das 2011 anstehende Jubiläum: Der Verein feiert dann sein 100-jähriges Bestehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.