Oldenburg Einen Schwimm-Höhepunkt besonderer Art gibt es an diesem Sonnabend im 25-Meter-Becken des Olantis-Huntebades in Oldenburg. Zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der 2. Bundesliga Nord erwartet die SG Region Oldenburg, die den Wettstreit der je zwölf Teams bei Frauen und Männern ausrichtet, unter anderem die Weltrekordhalter Paul Biedermann (SV Halle/Saale), Markus und Steffen Deibler (Hamburger SC).

Von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr werden alle olympischen Strecken absolviert. Die Zeiten werden in Punkte umgerechnet. Die beiden punktbesten Teams der Gesamtwertung aus Nord- und Südstaffel steigen in die 1. Bundesliga auf. Die beiden Letztplatzierten jeder Staffel steigen ab.

Oldenburgs Männer starten seit 24 Jahren in der 2. Bundesliga und streben wieder einen Mittelfeldplatz an. Ob die 2015 aufgestiegenen Frauen trotz einiger Abgänge den Klassenerhalt schaffen können, wird sich zeigen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.