JADERBERG JADERBERG/WK - An diesem Wochenende feiert die Jugendwehr Jade ihr 30-jähriges Bestehen. Heute, Sonnabend, treffen sich die Jugendfeuerwehren des Kreises zum Kreisausscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr ab 12 Uhr auf dem Sportplatz in Jaderberg.

Die Jader, die im vergangenen Jahr Kreis- und Bezirkssieger Weser-Ems wurden und sich für den Landesausscheid Niedersachsen qualifizieren konnten, müssen ihren Titel verteidigen. Am 25. Juni belegte die JF Jade, die als einzige Gruppe aus Weser-Ems beteiligt war, in Brestedt bei Uelzen im Internationalen Wettbewerb – Landesentscheid Niedersachsen- den beachtlichen vierten Platz.

Mit 20 Jugendlichen wurde die Jugendwehr 1976 gegründet und von Ewald Grimm und Klaus Scholz geleitet.

Nachdem Ewald Grimm Gemeindejugendfeuerwehrwart wurde, übernahm Uwe Harbers, der jetzige Ortsbrandmeister, vorübergehend die Leitung der JF Jade, bis er Kreisjugendfeuerwehrwart wurde. Zwischenzeitlich war Ewald Grimm wieder Ortsjugendfeuerwehrwart, sein Nachfolger wurde dann für mehrere Jahre Jens Hanke. Seit Jahren leitet nun Ralf Lübben mit seinem Stellvertreter Stefan Janke die Jugendwehr.

Oftmals konnten die Jader als beste Jugendfeuerwehr des Jahres die von Kreisbrandmeister Werner Zirk gestiftete Wandertrophäe mit nach Hause bringen. Immer wieder erfolgreich war die JF Jade im Bundeswettkampf der Deutschen Jugendfeuerwehr, wo sie auf Kreisebene, Bezirks- und Landesebene oftmals auf hervorragenden Plätzen landete.

Im Internationalen Wettkampf konnten sie 1978 in Böblingen den beachtlichen vierten Platz belegen. 1979 wurde die JF Jade Bundes-Vizemeister in Kürten bei Köln. Auf dem Deutschen Feuerwehrtag in 1980 Hannover belegten die Jader den achten Platz.

Höhepunkt der Karriere war schließlich 1989 die Erfolgsserie vom Kreis-, Bezirks- und Landessieger bis zum Bundessieger. Mit über 28 Mitgliedern, davon drei Mädchen, präsentiert sich die JF Jade auch im Jubiläumsjahr mit großen Erfolgen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.