JADERBERG „Ich kann schon bügeln. Schließlich müssen die Aufgaben zu Hause ja auch gerecht verteilt werden.“ Maximilian Best steht in der Aula der Oberschule Jade am Bügelbrett und macht eine erstaunlich gute Figur. Der 16-Jährige aus Diekmannshausen ist einer der Teilnehmer des Projekts „Mobiler Haushaltsparcours Wesermarsch“.

„Wir haben hier an der Oberschule Jade hervorragende Bedingung für diesen Testlauf gefunden. Die Erprobungsphase wird dann im kommenden Jahr erfolgen“, sagt Ursula Bernhold, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Wesermarsch. Mit dem Parcours können Jungen im Alter von zwölf bis 16 Jahren Haushalts- und Alltagskompetenzen erwerben. Acht Parcoursbetreuer stehen den Schülern zur Verfügung. Die Aufgaben: Fenster putzen, Wäsche sortieren und waschen, Tisch eindecken, Wäsche bügeln und aufhängen, Bodenpflege, Knopf annähen. Im kommenden Jahr sollen zudem die Themen Kochen und Pflegen aufgegriffen werden.

Hendrik Ströbel, Marten Bitter und Jan Kleinschmidt haben sich von ihrem Trainer Heiko Bahlmann zeigen lassen, wie man effektiv Fenster putzt. Und für Hendrik Ströbel ist die Arbeit am Abzieher eine ganz neue Erfahrung. „Zu Hause habe ich das noch nicht gemacht. Wir haben einen professionellen Fensterputzer. Der erledigt das für uns.“

Dass der Testlauf in Jaderberg erfolgreich verlaufen ist, wird bei der Abschlussbesprechung in der Aula der Oberschule deutlich. Allen Teilnehmern hat es durch die Bank gefallen – und die Trainer konnten den Jungs ein paar nützliche Tipps mit auf den Weg geben. Schulen, die am „Mobilen Haushaltsparcours Wesermarsch“ teilnehmen möchten, können sich ab sofort im Frauenbüro des Landkreises Wesermarsch unter Telefon  04401/927288 bewerben.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.