DELMENHORST Zum 42. Mal hat der internationale Jugendwettbewerb „Jugend kreativ“ der Raiffeisen-Volksbanken stattgefunden. Thema war „Jung und Alt: Gestalte, was uns verbindet“. Die Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrok kürte am Donnerstag die Sieger.

Mitgemacht haben Kinder aus Grundschulklassen eins bis vier. Den ersten Preis der Klassen eins und zwei gewann Jasmin Megahed (nicht anwesend, Mütterzentrum), den der Klassen drei und vier Christopher Tore Wendt (Ganderkesee, Grundschule Heide). Zweiter der dritten und vierten Klassen wurde Finn Katenkamp (Ganderkesee, GS Heide), Dritter Finn-Luca Meier (Ganderkesee, GS Heide). Den vierten Platz holte Robin Akalan (Delmenhorst, Mütterzentrum), den fünften Martin Honecker (Ganderkesee, GS Heide), den sechsten Amelie Zoth (Hoykenkamp, Mütterzentrum).

In der Jury saßen Kunstlehrerin Gerlinde Bendixen (GS Heide) sowie vom Mütterzentrum Leiterin Ute Meyerdierks und Irene de La Lanne. Es gratulierte Katja von Elbwart (Marketing).

Die ersten drei Bilder haben die Chance, Landes- und Bundessieger sowie im Bereich Bildgestaltung internationaler Sieger zu werden.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.