OVELGöNNE Die Gemeinde Ovelgönne hat Geld in den Sand gesetzt – und das mit großem Erfolg. „Der Sandspielplatz auf unserem Schulhof ist pünktlich zum Schulbeginn von der Gemeinde fertiggestellt worden. Die Anlage wird von den Kindern bestens angenommen. Es ist ein echtes Spielparadies für alle Schüler geworden.“ Verena Lennartz, Leiterin der Grundschule Großenmeer, ist begeistert. Mit der neuen Sandkiste sei der Startschuss für die Umgestaltung des Schulhofs gefallen.

Und damit in der Sandkiste auch ordentlich was bewegt werden kann, hat der Förderverein der Grundschule entsprechendes Sandspielzeug angeschafft. „Eine gute Investition“, sagt die 1. Vorsitzende Andrea Winterfeld, die im Gespräch mit der NWZ  gleich auf einen weiteren wichtigen Termin hinweist. Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet der Förderverein einen großen Herbst- und Flohmarkt bei Scheelje. Anmeldungen dafür werden ab sofort unter Telefon  04483/930270 entgegengenommen. Der Förderverein wird auf dem Markt Marmeladen und selbst hergestellte Backwaren verkaufen.

Der Erlös ist für weitere Aktionen an der Schule geplant. Schulleiterin Lennartz und der Förderverein wollen schon in Kürze weitere Ideen zusammentragen. Vorstellbar sind Aktivitäten zur Leseförderung. Auch eine Autorenbegegnung könnte veranstaltet werden.

An der Grundschule Großenmeer sind zum Schuljahresbeginn – wie berichtet – 18 Erstklässler eingeschult worden, damit nehmen derzeit 69 Kinder in vier Klassen am Unterricht teil.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.