Delmenhorst Den Notizblock gezückt, auf den Auslöser gedrückt – und ab damit in die „Redaktion“. Denn dort warten die Redakteure Daniel und Max hinter dem Laptop bereits auf ihre Kollegen. Sie wollen die neue Ausgabe ihrer Schülerzeitung „Der Ganztag“ nun fertigstellen.

Seit dem Schuljahresbeginn 2013/14 ist die Hermann-Allmers-Grundschule eine offene Ganztagsschule. In Kooperation mit der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg sowie der Stadt Delmenhorst bietet die Schule eine Nachmittagsbetreuung für die Kinder an. Eine der Arbeitsgemeinschaften, an der die Kinder teilnehmen können, ist die AG „Hort- und Schulreport“ unter der Leitung von Tim Harder.

„Mir kam die Idee, als ich eine andere Ganztagsschule besucht habe“, erzählt Harder, „ich fand die Idee spannend, eine Schülerzeitung mit Grundschülern auszuprobieren.“ Alle sechs Schüler, obwohl erst acht oder neun Jahre alt, hätten gut bei dem Projekt mitgemacht und es ihm somit recht leicht gemacht, freut sich Harder, der Koordinator für die Ganztagsschule ist.

Jeden Donnerstag tüfteln die sechs Schulreporter eine Stunde lang an der neuen drei- bis vierseitigen Ausgabe. Zwei Ausgaben sind schon erschienen. Die 20 bis 30 gedruckten Exemplare werden kostenlos verteilt. Zuletzt haben die Schüler zum Beispiel über die AGs ihrer Mitschüler berichtet. Leon und Leonie haben sich um die Interviews gekümmert, Carolin und Emelie um die Fotos.

Manchmal sei die Arbeit etwas schwierig gewesen, erzählen sie. Die Theater-AG zum Beispiel, die dabei war, ein geheimes Stück vorzubereiten, erwies sich als nicht besonders auskunftsfreudig. „Es hat aber Spaß gemacht“, sind sich die sechs Nachwuchsreporter einig. Außerdem gibt es immer einen Tipp des Monats und einen Witz.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Jantje Ziegeler Redakteurin / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.