SCHWEIBURG Der MSC Rodenkirchen im ADAC organisierte an der Deichschule in Schweiburg ein ADAC-Fahrradturnier. 31 Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klasse nahmen an den verschiedenen Übungen teil, die zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beitragen sollen. Vier Aktive des MSC Rodenkirchen und einige Eltern sorgten für einen reibungslosen Verlauf des Turniers.

Nach einer eingehenden Erklärung, wie der Parcours zu fahren ist, gingen die Schüler nacheinander an den Start. Folgende Platzierungen ergaben sich nach der späteren Auswertung (angegeben sind die jeweils drei Bestplatzierten): Mädchen, Klasse 3: Jasmin Schweers, Jana Odoni, Anna Sanders; Jungen, Klasse 3: Lukas Hadeler, Paul Martin, Niclas Verhoef. Mädchen, Klasse 4: Hannah Diekmann, Luca-Marie Horstmann, Esther Rieken; Jungen, Klasse 4: Pascal Reins, Mijoscha Miguel Ney, Tom Liepert.

An diesem Dienstag organisieren die Mitglieder des MSC Rodenkirchen an der Grundschule Schwei ein ADAC-Fahrradturnier. Die MSC-Aktiven rechnen mit rund 30 teilnehmenden Kindern.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.