[SPITZMARKE]JADE JADE/WEW - Die Elternsprechtage am Jade-Gymnasium erfreuen sich regen Zuspruchs. So sind für die bevorstehenden Elternsprechtage von Donnerstag, 23., bis Sonnabend, 25. November, insgesamt 2404 Gesprächstermine angemeldet.

Dadurch haben manche Lehrer, insbesondere, wenn sie in den Klassen 5 und 6 Hauptfächer unterrichten, über 100 Termine zu bewältigen. Zugleich müssen Eltern mehrerer Kinder bis zu 15 Lehrer aufsuchen, wobei Vater und Mutter oft getrennt unterwegs sind.

Die Sprechzeiten werden von Wilhelm Ebeling und Werner Oeltjen mit Hilfe des Computers, mit viel Ausdauer und inzwischen 14-jähriger Erfahrung koordiniert. Die Termine für die Eltern werden dabei so günstig gelegt, dass sie im „15-Minuten-Takt“ von Gespräch zu Gespräch eilen können und in der Regel keine Wartezeit haben.

Zwischendurch können sich die Eltern in der Caféteria stärken, die von den Schülern und Eltern der Klasse 8d eingerichtet wird.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.