JADERBERG In enger Zusammenarbeit mit dem TuS Jaderberg erlangten 24 Schülerinnen und Schüler des Jade-Gymnasiums das Deutsche Sportabzeichen. Hermann Thunhorst und Heiko Osterthun als verantwortliche Sportlehrer lobten die Schüler, die „ihre besondere Fitness bewiesen haben“, und bedankten sich beim Sportabzeichenobmann des TuS Jaderberg, Otto Bramstedt, für die große Unterstützung durch den Verein.

Das Sportabzeichen bekamen: Malte Röben, Torben Grabmeier, Henrik Toepken, Anna Lea Kowal, Jannik Scholz, Fynn Bredehorn, Viet Dung Trau (alle Klasse 5d); Nadine Eden, Merle Grabmeier, Henning Grimm, Lisa Müller, Paul Reichling, Hauke Pargmann, Julia Reuter, Tom Padeken (alle Klasse 7a); Daniel Eilers, Thomas Daugaard-Hansen, Charlotte Reichling, Hilke Busboom, Eske Hansen (alle Klasse 6c), Marcel Eilers (8c), Juliane Busboom (9d), Dennis Piontek (10d) und Claudia Hochheiden (11d).

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.