Delmenhorst Es ist der längste Lehrgang, den die VHS (Volkshochschule) Delmenhorst zu bieten hat: 20 Stunden pro Woche, rund dreieinhalb Stunden an jeweils fünf Tagen. Vier schriftliche Prüfungen, sieben Mündliche. Die Abschlussprüfungen sind nicht ohne, das gibt auch Programmbereichsleiterin Marietta Binner-Ehsan zu. Und doch haben es 15 Teilnehmer geschafft: Sie alle nahmen mit Erfolg an der Tagesrealschule teil.

Diese Schule bietet jungen Erwachsenen die Chance, ihren Realschulabschluss nachzuholen. Im September 2013 starteten die Teilnehmer, im November und Dezember vergangenen Jahres folgten die Abschlussprüfungen.

Am Mittwoch konnten sich die Absolventen, alle zwischen 21 und 29 Jahre alt, die Zeugnisse in der VHS abholen. Acht schafften sogar den erweiterten Realschulabschluss.

Als ein „Sprungbrett“ beschrieb Marietta Binner-Ehsan dieses Abschlusszeugnis. „Bleiben Sie nicht stehen. Nutzen Sie es.“ Anfangs habe sie Bedenken gehabt, ob einige Teilnehmer es bis zum Ende meistern werden. Jedoch: „Sie haben gezeigt, dass sie es schaffen können.“ Zum Teil konnte die Bereichsleiterin sogar sehr gute Zeugnisse verteilen, einige Einsen waren auch mit dabei.

Auch Hans-Ulrich Glorius, Kursleiter der Tagesrealschule, zeigte sich zufrieden: „Seid stolz auf euch. Ihr habt weite Wege auf euch genommen.“ Dies war nicht nur im übertragenen Sinne gemeint. Denn einige Teilnehmer sind täglich aus Lemwerder oder Oldenburg angereist, um den Abschluss nachzuholen.

Den Abschluss erreichten Thilo Aßmann, Dunya Azadzoy, Carina Bilke, Maren Bruns, Sahar Eslami, Alexander Hermann, Lukas Hodde, Darja Korako, Mostafa Mirzaie, Viviana Müller, Abdurrahman Sacmacioglu, Cemile Uygun, Niels Wiebke und Tobias Wiesner.

Nach den Osterferien biete die VHS wieder die Möglichkeit an, an einer Tagesrealschule teilzunehmen, so Marietta Binner-Ehsan. Bis dahin könne man sich noch in der VHS anmelden und mit der Bereichsleisterin ein      persönliches Gespräch  führen.

Die           Tagesreal-

 schule zeigt je-

doch nicht nur        bei den aktuellen Teilnehmern groß-

en Erfolg. Marie-

tta Binner-Ehsan                                            stellt zufrieden fest, dass die Nachfrage steigend ist.

Video

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.