[SPITZMARKE]JADERBERG JADERBERG/WK - Das zweite Jaderberger Reitturnier auf dem Gelände bei der neuen Reithalle an der Bergstraße findet am Sonnabend, 28., und Sonntag, 29. Mai, statt. Für die 25 Prüfungen liegen bereits rund 1200 Nennungen vor.

Der Jader Reitclub (JRC) bietet den Pferdesportfreunden an beiden Tagen jeweils von 7 bis 19 Uhr ein ausgewogenes Programm mit sportlichen Leistungen. Der Eintritt ist an beiden Turniertagen frei, für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

Mit großem Engagement und Eifer sind die Vereinsmitglieder mit den umfangreichen Vorbereitungen beschäftigt. Zu weiteren Arbeitseinsätzen sind die Vereinsmitglieder an den Sonnabenden 14. und 21. Mai sowie am Donnerstag, 26. Mai, und Freitag, 27. Mai, jeweils ab 10 Uhr aufgerufen.

Zu den 25 ausgeschriebenen Prüfungen gehören die Führzügelklasse, die jüngsten Turnierteilnehmer, sowie die E-, A-, und L-Dressur (L-Dressur auf Trense und neu auf Kandarre), das E- und A-Springen, außerdem sind drei L-Springen im Programm sowie Mannschaftswettbewerbe in Dressur und Springen der Klassen E und A.

Neu sind die Prüfungen für drei- bis fünfjährige Dressur- und Springpferde bis Klasse L. Auch die Qualifikation zum Jugendchampionat in Vechta zählt zu den Prüfungen.

In den Mittagspausen werden die Voltigierabteilungen mit ihren Schaunummern einen Einblick in ihr Können geben. Am Sonnabend, 28. Mai, werden sich in der Mittagspause die Jüngsten ab drei Jahren, die Kükengruppe der Voltigierabteilung, vorstellen.

Die Turnierleitung bilden Stefan Trentelmann, Wilke König und Uwe Nethke; für die Nennungen ist Dörte Schiebelmann und für die Ehrenpreise sind Ute Kuhlmann, Britt Oldenburg und Nicole Dietrich zuständig.

Während des Turniers werden die Besucher über Lautsprecher über das Geschehen auf den Turnierplätzen informiert.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.