Oldenburg Überglückliche Gewinnerin: Der 1. Preis beim Projekt „Durchblick“ geht in diesem Jahr an Eva Carlotta Freiin von Gablenz. Sie ist Schülerin am Alten Gymnasium Oldenburg. Die 16-Jährige hatte sich in dem Wirtschaftsbildungs-Projekt von NWZ, Landessparkasse zu Oldenburg und dem Aachener Izop-Institut mit dem Thema befasst: „Ferne Partner: Perspektiven der Kooperation zwischen Xi’an und Oldenburg“.

Der 2. Preis ging an Theresa Dammann (Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg/Thema Biogas), der 3. Preis an Kai Mönkemeier (Neues Gymnasium Oldenburg/Unternehmensgründungen und Einfluss von Förderprogrammen). In dem Projekt befassen sich Oberstufenschüler in Seminararbeiten mit Themen der regionalen Wirtschaft und werten dafür auch die NWZ aus.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Mittwoch in Ihrer NWZ und auf NWZonline.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.