SILLENSTEDE SILLENSTEDE/MX - Der Schützenverein Sillenstede steckt längst in den Vorbereitungen für sein Schützenfest 2006. Nachdem die Änderungen im Vorjahr gut angekommen waren, soll das Fest in diesem Jahr in ähnlichem Rahmen ablaufen. Das sagte Schützenpräsident Matthias Busch auf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Ohmstede. Als Termin haben sich die Grünröcke das Wochenende vom 14. bis 16. Juli reserviert.

In seinem Rückblick sprach Busch von einem insgesamt positiven Vereinsjahr 2005, wenn auch die Beteiligung an manchen Trainingsabenden und Schießwettbewerben hätte besser sein können. Lob gab es für den Einsatz der von Schützenkönig Reinhard Hahn geführten Königshäuser.

Sportleiter Bernd Horstmann beklagte ebenfalls die Beteiligung an den Schießabenden, stellte jedoch eine gute Beteiligung an Wettbewerben heraus. Jugendleiter Harry Franzen stellte fest, dass bei der Jugend das Interesse am Schützenwesen rückläufig ist.

Die nächsten Termine der Sillensteder Schützen sind der Teeabend am Sonnabend, 1. April, sowie das Osterschießen am Donnerstag, 13. April. Dazu rechnet der Verein ab 20 Uhr auf seinen Ständen wieder mit einer regen Beteiligung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.