ACCUM Der Hobbymarkt in Accum hat sich in den vergangenen Jahren gut eingeführt. Jährlich zeigen dort Hobbykünstler ihr Schaffen und bieten ihre Werke an. Vereine und Organisationen aus Accum runden den Markt mit ihren Ständen ab.

Auch in diesem Jahr war im Bereich Hermann-Willers-Weg und Wilhelmshavener Straße wieder ein sehr schmucker Markt aufgebaut worden. Es gab wieder eine ganze Reihe von Verkaufsständen und Zelten für die Künstler. Aus der Dorfgemeinschaft Accum waren der Bürgerverein, die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendwehr, die Kirchengemeinde sowie der Schützenverein dabei. Auch der in der Region bekannte Orgelspieler Alfred Eden aus Accum war wieder dabei.

Initiator Leo Keuchel, der sich seit Jahren für diese Sache einsetzt, war auch mit dem guten Zuspruch der Gäste sehr zufrieden. Seit Beginn dieser Veranstaltung ist der Überschuss für die Förderung der Jugendarbeit in Feuerwehr, Kirchengemeinde und Schützenverein bestimmt. Ausrichter und Mitwirkende verlebten dabei gemeinsam einige schöne Stunden und sind fest entschlossen, auch im nächsten Jahr wieder zum Hobbymarkt Accum aufzurufen.

Weihnachtlich schmücken will die Dorfgemeinschaft Accum ihren Ort auch mit einem Weihnachtsbaum. Aufgestellt und geschmückt wird der Baum am Sonnabend, 26. November, ab 10 Uhr in der Ortsmitte. Dazu werden noch tatkräftige Helfer gesucht, die sich ohne Voranmeldung dort einfinden können.

Für das leibliche Wohl der aktiven Helfer wird mit heißen Getränken und einer kräftigen Suppe gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.