+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Nach monatelangen Spekulationen
Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert

SCHORTENS SCHORTENS/MX - Die Geflügelschau des Geflügelzuchtvereins Oestringen war für zwei Tage Ziel vieler Freunde der Kleintierzucht. 287 Tiere waren jetzt in der Halle am Huntsteert zu bewundern. Die Jugendgruppe war mit 60 Tieren und die Minigruppe mit vier Tieren vertreten.

Im Unterschied zu anderen Tierschauen wurde der Besucher bei der Ausstellung der Geflügelzüchter sofort lautstark von den Hähnen begrüßt. Zum offiziellen Auftakt stellte Vorsitzender Helmut Schröder den Aufschwung in seinem Verein heraus. Eine Meinungsverschiedenheit mit den Anliegern wurde beigelegt, „die Hähne dürfen wieder krähen" und im Verein geht es wieder aufwärts stellte Helmut Schröder fest.

Bürgermeister Böhling lobte den Einsatz der Geflügelzüchter sowie aller Vereine in der Gemeinschaft Hunt-steert. Die Ausstellungshalle wurde um eine große Garage erweitert, die auch zu Ausstellungszwecken genutzt werden kann, sowie um Zweckräume für den Betrieb der Kleintierzuchtvereine. Auch die Zufahrt zur Garage dürfe gebaut werden.

Bester jugendlicher Züchter ist Arne Janssen. In der Gruppe der kleinsten Züchter gewannen Pia Celine Schröder und Jasper Finn Schröder. Leistungspreise gingen an Werner Siebels (Hühner) Helmut Hinderks (Zwerghühner) und Ernst Eims (Tauben). Preise für die Jugend gingen an Arne Janssen und einer an Fabian Buß. Von den insgesamt sechs Wanderpreisen errang Rüdiger Dauen allein vier, Wieland Stiehler und Helmut Hinderks je einen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.