SEDELSBERG . Im Alten- und Pflegeheim „Christopherus“ in Sedelsberg wird an diesem Donnerstag groß gefeiert. Bewohnerin Elisabeth Spanjer feiert ihren 100. Geburtstag und zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum werden natürlich viele Gäste und Gratulanten im Altenheim erwartet.

Elisabeth Spanjer (geborene Grotegers) ist ein Kind der Region und kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Sie wurde am 14. August 1908 in Garrel geboren und wuchs zunächst in Ellerbrock auf. Dort besuchte sie auch die Volksschule. Nach ihrer Schulzeit war die Jubilarin in verschiedenen Haushalten, unter anderem auch in Nordrhein-Westfalen, zu Hause. 1930 kam die heute 100-jährige Elisabeth Spanjer dann in den Haushalt von Christian Schürmann nach Scharrel. Dort lernte sie ihren Ehemann Bertus Spanjer kennen, den sie 1937 heiratete und gemeinsam mit ihm in Scharrel-Langhorst einen landwirtschaftlichen Hof bewirtschaftete.

Die Jubilarin hat zwei Töchter, ihr Sohn ist bereits verstorben. Nach dem Tod ihres Mannes und ihres Sohnes musste sich Spanjer umstellen: Fortan lebte die Jubilarin von 1989 bis 2003, also 14 Jahre lang, bei der jüngsten Tochter Elisabeth Scheper in Ramsloh. Im Jahre 2003 folgte dann der Umzug ein paar Kilometer weiter. Seitdem verbringt Elisabeth Spanjer ihren Lebensabend im Alten- und Pflegeheim Christopherus in Sedelsberg. Dort fühlt sich das Geburtstagskind heute gut aufgehoben und betreut.

Die Jubilarin, die sich in ihrem Leben immer gerne der Handarbeit gewidmet und zudem gerne gebastelt hat, pflegte im Alten- und Pflegeheim Christopherus ihre Hobbys noch bis vor wenigen Jahren. Trotz ihres hohen Alters erfreut sich die Jubilarin bester Gesundheit und ist folglich noch jeden Tag im Haus Christopherus unterwegs.

Zu ihrem 100. Geburtstag erwartet die Jubilarin heute nicht nur ihre beiden Töchter und Schwiegersöhne, sondern auch ihre 13 Enkel und 19 Urenkel. Aber auch viele weitere Verwandte und Bekannte haben ihr Kommen zum runden Geburtstag zugesagt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.