DYKHAUSEN DYKHAUSEN/AKE - Auf die Strecke gingen die Mitglieder des Klootschießer- und Boßelvereins „Lütt End“ diesmal nicht selbst, vielmehr ließen sie den Weihnachtsmann durch nasse und graue Straßen bis nach Dykhausen laufen. Hier wurde nämlich eine gemütliche Feier ausgerichtet, bei der auch die Vereinsmeister geehrt wurden.

Bereits am Nachmittag trafen sich die Kinder und erlebten eine lustige Bastelaktion. Mit Anleitung von etlichen Ehrenamtlichen unter Federführung von Ulrike Oncken-Röben entstanden weihnachtlicher Schmuck und kleine Geschenke. Abends trafen sich dann die Erwachsenen im gemütlichen Kreis zum Klönen bei Punsch und Gebäck.

Geehrt wurden: Sebastian Wirth (Jugend, 331), Johannes Röben (177), Julia Behling (148) und Friederike Röben (129, alle Jugend E).

Bei den Erwachsenen lag bei den Männern I mit der Holzkugel Horst Arends (296) vor Axel Röben (290) und Björn Lerche (164) vorn. Mit der Gummikugel hatte Axel Röben (259) die Nase vorn. Es folgten Björn Lerche (243) und Horst Arends (237). In der Gruppierung Männer II gewannen Konrad Strieder (242), Erhard Tholen (240) und Hubert Lerche (203) mit der Holzkugel; mit der Gummikugel holte Wilhelm Janßen (294) Gold vor Günter Röben (259) und Ralf Conrads (251). Bei den Senioren siegte Heino Peeks (617) vor Berthold Mehl (456) und Bernhard Hellbusch (311), bei den Seniorinnen wurde Anita Lerche (226) geehrt. Ulrike Oncken-Röben holte sich bei den Frauen mit Holz und Gummi den ersten Platz (447). Es folgten Edith Damm Janßen (327) und Waltraud Conrads (316).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.