Sande Die Gemeindebibliothek Sande startet wieder ihre Veranstaltungen: „Zwar wird es in diesem Herbst nicht den üblichen Sander Bücherherbst geben, einiges kann mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen trotzdem stattfinden, solange es die jeweils gültigen Corona-Vorschriften erlauben“, sagt Bibliotheksleiterin Ilka Schultze.

Bilderbuchkinos für Kinder ab drei Jahren, das Erzählcafé 55+ und der offene Strick- und Häkeltreff „Ran an die Nadeln“ sind im Herbst möglich. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung in der Bibliothek zwingend erforderlich, die geltenden Corona-Regeln mit Maskenpflicht sind einzuhalten.

Eine besondere Lesung steht am Freitag, 18. September, um 16 Uhr auf dem Programm: „120 Jahre Frauenleben – Familiengeschichten über fünf Generationen“ heißt das Buch der Sanderin Waltraud Richter, aus dem ihre Tochter Etta Kelterborn spannende Abschnitte vorstellen wird. Für die Lesung ist eine Anmeldung in der Bibliothek erforderlich.

Leseherbst der Gemeindebibliothek Sande

Bilderbuchkinos:
 9. September, 15 Uhr: „Lieselotte hat Langeweile“, Alexander Steffensmeier
 14. Oktober, 15 Uhr: „Spinnst du schon?“ von Tine Ziegler und Mele Brink
 11. November, 15 Uhr: „Honigbrot gesucht“ von Frank Kauffmann und Patrick Mettler
 9. Dezember, 15 Uhr: „In der Weihnachtshöhle ist noch Platz“ von Katharina Mauder und Nikolai Renger

Kreativzeit:
  12. September, 10 Uhr: „Ran an die Nadeln“; 10. Oktober, 14. November; 12. Dezember

Lesungen:
  18. September, 16 Uhr: „120 Jahre Frauenleben – Familiengeschichten über fünf Generationen“ von Waltraud Richter und Etta Kelterborn

Erzählcafé 55+:
 2. Oktober, 10 Uhr: Thema: „Globalisierung“
 6. November, 10 Uhr: Thema: „Zeit – Schnelllebigkeit“
 4. Dezember, 10 Uhr: Thema: „Sprichwörter“


     www.sande.de/bibliothek 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.