Sande /Wangerland Der Rotary Club Jever-Jeverland hat jetzt mit 21 Schülern der Oberschule Sande sowie Gästen aus verschiedenen Berufsgruppen ein Bewerbungstraining im Tagungszentrum des „Dorf Wangerland“ in Hohenkirchen absolviert. Die im Rotary Club für den Berufsdienst verantwortliche Dr. Heike Schumacher besuchte im Vorfeld die Schule und stellte den Jugendlichen das Projekt „Kommt zum Bewerbungstraining und trefft berufserfahrene Menschen der Region“ vor.

Die Schüler erstellten ihre Bewerbungsmappen, die anschließend von den Rotariern begutachtet und mit Verbesserungsvorschlägen versehen wurden. Insgesamt empfingen elf Helfer alle Schülerinnen und Schüler zum Bewerbungstraining.

Aufgeteilt in kleine Gruppen wurden reale Bewerbungsgespräche mit den Schülern geführt. Un­terstützt wurde der Club unter anderem durch die Sparkasse Wilhelmshaven, den Brune-Mettcker-Verlag und den Kranhersteller Manitowoc in Wilhelmshaven. Aus allen drei Unternehmen nahmen Führungskräfte teil.

Je ein externer Gast sowie ein Clubmitglied führten die Gespräche und analysierten im Anschluss gemeinsam mit den Schülern die vorbereiteten Bewerbungsunterlagen. Dabei wurden Stärken und Schwächen herausgearbeitet sowie Tipps gegeben, denn eine Bewerbungsmappe sagt viel über den Bewerber aus. So wurden das Anschrieben sowie der Lebenslauf nach Rechtschreibfehlern durchgesehen und darauf geachtet, dass das Anschreiben Bezüge zum Unternehmen herstellt und nicht zu allgemein wirkt.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die Präsenz und Preisgabe persönlicher Daten in sozialen Netzwerken. Viele Profile waren öffentlich einsehbar; entsprechend groß war der Bedarf, an dieser Stelle aufzuklären, dass viele Firmen beim Bewerbungseingang im Internet nach Informationen zum Kandidaten recherchieren.

In weiteren Stationen trainierten die Schüler Teamarbeit beim gemeinsamen Tischdecken, Begrüßungsformen am Arbeitsplatz sowie den Umgang mit behinderten Menschen.

Das Bewerbungstraining war ein voller Erfolg: Alle Schüler waren engagiert dabei und werden in ihrer Schule davon berichten. Alle Helfer haben ihre Bereitschaft für das nächste Bewerbungstraining erklärt. Dann können vielleicht auch weitere Oberschulen in der Region erreicht werden, hoffen die Rotarier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.