SANDE SANDE/AKE - Wer knackt den Gewinn und wer erwischt die „taube“ Nuss? Das stellte sich in den vergangenen Wochen schon recht schnell heraus, als in Sande rund 21 000 Walnüsse bei der Aktion „Knack die Nuss" ihre Abnehmer fanden. Denn bei 840 Sofortgewinnen zu je fünf Euro wusste der Gewinner ja sofort Bescheid. Weitere 148 Lose waren jedoch lediglich nummeriert. Gestern Nachmittag wurde nun die Reihenfolge ausgelost.

Unter notarieller Aufsicht zog die zehnjährige Anna-Sophie Lewe die eingeschickten Lose in folgender Reihenfolge: 1. Preis: Irmgard Schmeding aus Sande, sie gewinnt einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. 2. Preis: Gutschein für ein Damenrad: Walburga Bergner, Sande; 3. Preis: Claudia Hobbie, Varel (Fernseher); 4. Preis: G. und H. Kirchgeorg, Sande (Gutschein für eine Lederjacke); 5. Preis: Franz Tellner, Sande (Flachbildschirm); 6. Preis: Peter Benecke, Sande (Digitalkamera); 7. Preis: Herta Goeken, Sande (DVD-Recorder); 8. Preis: Florian Heß, Wilhelmshaven (Musikanlage); 9. Preis: Werner Schoolmann, Sande (Ballonfahrt); 10. Preis: Elfriede Nitsche, Sande (Mikrowelle); 11. Preis: Georg und Manuela Köckenmeister, Sande (Wellnesstag für zwei Personen); 12. Preis: Katrin Nitsche, Sande (Nostalgieradio); 13. Preis: Walter Both, Wilhelmshaven (Bohrmaschine). Es folgen Warengutscheine im Wert von 50 Euro und weitere kleinere Sachpreise.

Alle Gewinner werden bis Dienstag, 10. Januar schriftlich benachrichtigt. Ab dem 11. Januar können die Gewinne unter Vorlage der Benachrichtigungskarte in der Volksbank, Kompetenzzentrum Sande, abgeholt werden. Übrigens: Die Aktion unter der Regie des Wirtschaftsförderungsvereins lief wieder sehr gut und wird sicherlich in 2006 fortgesetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.