SANDE „Wenn es eine Vereinswertung gegeben hätte, wären wir mit Sicherheit ganz vorne mit dabei gewesen“, sagen die Vogelfreunde Sande. Mit großen Erfolgen kehrten die Teilnehmer aus Sande von der mittlerweile 51. AZ-Landesschau, die in Emden stattfand, zurück.

Rund 200 Züchter aus ganz Niedersachsen und Bremen zeigten dort mehr als 2000 Vögel. Von den insgesamt 17 Landessiegen sicherten sich die Sander Vogelfreunde vier. Thomas Wendt wurde mit einem Blaukehlchen und einem Himalayakreuzschnabel zweifacher Landessieger, Jürgen de Vries mit zwei Kanarienvögeln.

Außerdem errangen die Sander Züchter folgende Siege: Zuchtgemeinschaft Friedel und Wilfried Meier: zwei Landesgruppensiege und vier Gruppensiege. Frank Schepker: zwei Landesgruppensiege und vier Gruppensiege. Manfred Suhr: einen Landesgruppensieg und zwei Gruppensiege. Heinz Wendt: vier Gruppensiege. Gerhard Ehling errang zwei Silbermedaillen, Thomas Wendt neben den beiden Landessiegen noch sechs Landesgruppensiege und 15 Gruppensiege und Jürgen de Vries neben zwei Landessiegen noch sechs Landesgruppen- und zehn Gruppensiege.

Neben der eigenen Zuchtarbeit organisieren die „Vogelfreunde Sande“ auch jedes Jahr zweimal einen Waldvogel- und Cardueliden-Stammtisch. Dieser fand zuletzt im Oktober in Sande statt und war wieder beliebter Treffpunkt für mehr als 100 Züchter aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.