SANDE Mehr Zulauf denn je verzeichnete der TuS Sande bei den Sportabzeichen. Erstmals waren Jugendliche aus der Jugendwehr der Feuerwehr vertreten und zudem wurde die Marke von 30 Erwachsenen geknackt: es waren in der vergangenen Saison 33 Frauen und Männer dabei. Bernd Müller-Dohm und Hartmut-Pico Abrahams zeigten sich sehr erfreut über die gute Resonanz.

Aus der Jugendwehr Sande waren erfolgreich: Marvin Janßen, Lukas Weinberg, Julian Rouven Eilers und Florian Lammers. Als Familien errangen die Sportabzeichen: Uwe, Birgit und Sina Schneider, Thomas, Sabine und Hannah Stephan, Karen, Mika und Celina Berthold, Jürgen, Ruth, Pia und Jan-Enno Bohlke, Sabine, Susann, Simon und Steffen Huischen, Ingo Langner mit Bärbel Oelschläger, Kira Oelschläger und Dieter Langner (über drei Generationen), sowie Thorsten, Martina, Ma­ra, Malena und Torben Gerdes. Beim Familiensportabzeichen müssen mindestens drei Personen aus einer Familie die Bedingungen erfüllen.

In Zusammenarbeit mit der Grundschule Sande wurden bereits im Vorfeld 131 Schülersportabzeichen verliehen. An die Erwachsen wurden die Abzeichen jetzt ausgegeben. Erfolgreich waren (neben den Familienabzeichen) Stephan Wendeling, Sarah Borchers, Daniela Frerich-Taatjes, Heike Rau, Insa Oltmanns, Gabriele Richter, Jens Sukowski, Tanja Devermann, Uwe Rosenow, Bernd Müller-Dohm, Thomas Klemptner, Lisa Janssen, Heiner Harms, Dragoman Stefanovic, Helmut Ratzke, Werner Skupin, Margot Abrahams, Monika Arull, Hartmut Abrahams und Gustav Taatjes.

Die Saison für das Sportabzeichen 2012 beginnt für die Schüler im April, für die Erwachsenen im Mai. Trainingszeiten sind mittwochs, die Schüler trainieren ab 17 Uhr, die Erwachsenen ab 18 Uhr.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.