Wuppertal Die Stadt Wuppertal feiert den 200. Geburtstag des politischen Philosophen Friedrich Engels im Jahr 2020. Ein Höhepunkt werde am 28. November 2020 die Wiedereröffnung des großbürgerlichen Engels-Hauses sein, das der Unternehmer-Familie gehörte, Julia Kohake, die Koordinatorin des Engels-Jahres in Wuppertal, der Deutschen Presseagentur. Auch das angegliederte Museum für Frühindustrialisierung soll dann saniert sein. Von März 2020 an ist über mehrere Monate hinweg eine biografische Ausstellung über Leben und Werk Engels geplant. Engels war Mitautor des Kommunistischen Manifests von 1848 sowie Mäzen und Wegbegleiter von Karl Marx.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.