Venedig Während der Filmfestspiele wird Venedig zu einer riesige Bühne für Kinostars und -sternchen. Gourmet-Restaurants und Luxushotels verwandeln sich in Theaterkulissen für das Schauspiel der Eitelkeiten. Die meisten Stars suchen in der Serenissima das Rampenlicht – einige aber auch die stillen Rückzugsorte.

Eine dieser Oasen ist San Clemente. Knapp 15 Minuten dauert die Fahrt im Hotelboot vom Trubel des Markusplatzes in die Ruhe der einstigen Klosterinsel. Hinter der bescheidenen Tür des „San Clemente Palace Kempinski“ führt eine von mächtigen Muranoglas-Lüstern beleuchtete Freitreppe hinauf zu edlen Zimmern und Suiten. Während der Filmfestspiele residierten dort schon Penelope Cruz und Robert De Niro.

Die Terrasse des Restaurants „Acquerello“ auf der Piazza vor der 800 Jahre alten Klosterkirche wirkt in der Abendsonne wie das Set für einen Werbefilm. Der Blick schweift über die Lagune hinüber nach San Marco. Die Küche von Vincenzo Di Tuoro ist eine der besten, diejenige von Giancarlo Perbellini und Federico Belluco auf der Nachbarinsel nach Meinung vieler Kritiker derzeit die allerbeste in Venedig.

„Dopolavoro“ heißt ihr zum „JW Marriott Hotel“ gehörendes Restaurant auf der Isola delle Rose. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Lokal bietet während der Filmfestspiele eine nahezu hundertprozentige Garantie, Filmstars zu treffen.

Zu den kulinarischen Top-Adressen gehört auch das „Aman Hotel Canal Grande“ ganz in der Nähe der Rialto-Brücke. Das jüngste Luxushotel der Stadt residiert im noblen Palazzo Papadopoli aus dem 16. Jahrhundert. Tennisprofi Ana Ivanovic und Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger haben 2016 ebenso im „Aman“ ihre Hochzeit gefeiert wie zwei Jahre zuvor George Clooney und Amal Alamuddin.

Fährt man aus dem Canal Grande Richtung Rialto, tauchen bald zwei weitere Hotspots der feinen venezianischen Gesellschaft auf: die Luxushotels „Gritti“ und „Bauer“ mit ihren Restaurantterrassen direkt am Wasser. Filmstars, die dort Platz nehmen, sitzen auf dem Präsentierteller. Tausende Touristen zücken auf den vorbeifahrenden Vaporetti ihre Smartphones, um Bilder und Videos zu machen.


Infos unter   www.turismovenezia.it 

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.