München Wanderer, denen es aufs Naturerlebnis bei einer Bergtour ankommt, sollten Superlativtouren zur besten Hütte oder schönsten Aussicht oder vermeintliche Geheimtipps im Internet meiden, rät der Deutsche Alpenverein (DAV). Mehr Einsamkeit findet sich auf Wegen, die nicht für Kinderwagen geeignet sind. Auch One-Way-Touren sind oft leerer: Bei einer Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln kann man von anderer Stelle wieder abreisen. Je erreichbarer, desto voller: Touren in der Nähe von Städten oder der Autobahn meiden und besser ein Tal weiterfahren. Nicht unbedingt vorgefertigte Touren laufen, sondern per Karte eigene Strecken erkunden und so selbst auf Geheimtipps stoßen.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.