B212 nach Unfall gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Verkehrsbehinderungen Bei Brake
B212 nach Unfall gesperrt

Brüssel (dpa) - Der historische Marktplatz der belgischen Hauptstadt Brüssel wird seit Donnerstag (16. August) von einem riesigen Blumenteppich geschmückt. Knapp eine Million Begonien und andere Blumen bilden nach Angaben der Stadt bis Sonntag das Kunstwerk.

In diesem Jahr orientiere es sich an den Farben des mexikanischen Bundesstaats Guanajuato - einer Region mit besonderer Blumentradition. Nach Angaben der belgischen Nachrichtenagentur Belga sind mehrere Symbole und Motive aus Guanajuato eingearbeitet.

Der sommerliche Blumenteppich auf der Grand-Place ist seit Jahren eine Tradition. Zum ersten Mal wurde der Platz 1971 so geschmückt, seit 1986 gibt es die Attraktion jeden zweiten Sommer. In diesem Jahr ist der Teppich 77 mal 24 Meter groß.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Weitere Nachrichten:

dpa | Belga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.