WESERMARSCH Horst Kortlang (FDP) aus Elsfleth ist der neue Vize-Landrat des Landkreises Wesermarsch. Er setzte sich überraschend mit 21 zu 20 Stimmen gegen Karlheinz Ranft (SPD) aus Nordenham durch. Die Neubesetzung des Amtes war erforderlich, weil die bisherige stellvertretende Landrätin Uta Elb (SPD) aus Nordenham ihr Kreistagsmandat niedergelegt hat – auch aus Frust darüber, dass im Kreistag nach ihrer Ansicht Entscheidungen oft „nicht sachlich, sondern nur aufgrund von Parteizugehörigkeit“ gefällt werden.

Der 62-jährige Kortlang ist seit 20 Jahren Mitglied der FDP. Er fungiert im Rat der Stadt Elsfleth als Vorsitzender seiner Fraktion und ist zudem FDP-Kreisvorsitzender in der Wesermarsch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.