Kreis Vechta Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 59-jährigen Autofahrer aus Visbek und einer 20-jährigen Radfahrerin aus Twistringen ist es am Dienstag um 16 Uhr in Vechta gekommen. Der Autofahrer befuhr die Klemensstraße in Richtung Ravensberger Straße. Im Einmündungsbereich übersah er die Radfahrerin, die von rechts kam. Die 20-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

 Ein unbekannter Täter stahl am Sonntag zwischen 18 und 20 Uhr ein E-Bike in Dinklage. Das Herrenrad der Marke Prophete in schwarz wurde an der Clemens-August-Straße verschlossen abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Telefon 0 44 43/ 46 66) entgegen.

 Am Montag beschädigte ein Unbekannter zwischen 18 und 19 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken eine Mercedes C-Klasse, die im Bereich Neuer Markt in Vechta geparkt war. Der Verursacher flüchtete, dessen Auto könnte blau gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Telefon   0 44 41/ 94 30) entgegen.

Zwischen Donnerstag, 3. Januar, 13 Uhr, und Dienstag, 8. Januar, 14 Uhr, brach ein unbekannter Täter in einen Wohnwagen ein, der in der Königsberger Straße in Lohne stand. Es wurden Elektronikartikel im vierstelligen Bereich gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Telefon 0 44 42/ 9 31 60) entgegen.

 Zwischen dem 4. und 8. Januar beschädigte ein Unbekannter vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen an der Lindenstraße in Lohne geparkten VW Sharan. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise an die Polizei Lohne (Telefon   0 44 42/ 9 31 60).

 In der Zeit von Sonntag, 4.30 Uhr, bis Dienstag, 19.30 Uhr, kamen unbekannte Täter über den Hausflur in den Keller eines Wohn- und Geschäftshauses am Bremer Tor in Vechta. Hier versuchten sie, die verschlossene Metalltür zu einer benachbarten Gaststätte aufzuhebeln. Der Versuch misslang. Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Telefon   0 44 41/ 94 30) entgegen.

Soeke Heykes Volontär, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.