Sonntag, 10. April, Katharina-Kirche, 9 Uhr, Pfarrbezirk IV, Pfarrer Edmund Schmidt von Happe

Johanna Grimm, Alpenrosenweg 26; Irina Salanov, Alpenrosenweg 18; Alexander Bartels, Weberweg 39; Marcel Boening, Roggemannkamp 15; Reinhold Ehrlich, Stubbenkamp 8; Matthias Grimm, Alpenrosenweg 26; Kevin Hemken, Lerchenplatz 5; Tarek Kemper, Zur Kleinbahn 5; Timo Leesten, Orchideenstr. 9, Patrick Preuß, Mastenweg 51; Sascha Rosskamp, Rosenweg 5; Sebastian Plank, Orchideenstr. 6; Artur Tejse, Enzianweg 4; Janis de Vries, Altenkamp 13 a

Sonntag , 10. April, 11 Uhr, Katharina-Kirche, Pfarrbezirk IV, Pfarrer Edmund Schmidt von Happe

Natalie Bentlage, Hinterm Alten Kamp 16; Janine Fischer, Rettbrook 6; Annika Golletz, Mastenweg 40; Yasemin Gündüz, Mastenweg 47; Alina Sigrid Günther, Vör de Rehgen 10; Samira Niemann, Maiglöckchenweg 3 b; Doris Schürmann, Reithend 6; Nicolas Baumeister, Hisjeweg 10; Henning Bockhorst, Azaleenweg 11 a; Nils Bunjes, Ihausener Str. 34, Westerstede-Ihorst; Jochen Gerdes-Röben, Lüntjenplatz 3; Mike Glöckner, Alpenrosenweg 54; Stephan Gottbehüt, Lehmstek 1; Norman Gundel, Maiglöckchenweg 8; Lukas Henkel, Westersteder Str. 19; Patrick Kranz, Elmendorfer Damm 19 a; Tobias Niemeyer, Hogen Kamp 30; Tim Spichalski, Hogen Kamp 28; Markus Wille, Lerchenplatz 7

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.