Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

mit diesen Themen beschäftigen wir uns heute in den NWZ-Redaktionen:

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen – und ringsherum kehrt immer mehr Normalität in den Alltag zurück. Unsere Lokalredaktionen informieren Sie heute unter anderem darüber, wo und unter welchen Umständen die Freibäder in den Kommunen wieder öffnen. Im Jeverland fragen die Kolleginnen und Kollegen bei den großen Discos Twister (Sande) und Nachtschicht (Schortens) nach, wann und wie dort wieder gefeiert werden kann. Und wie sieht es mit dem Vereinssport aus? Unser Hannover-Korrespondent Stefan Idel holt dazu Informationen aus erster Hand: von Innenminister Boris Pistorius.

Auch in Sachen Gastronomie sind die Redakteurinnen und Redakteure der NWZ heute im Nordwesten unterwegs, zum Beispiel in Dangast. Dort feiert das alte Teehaus seinen 60. Geburtstag. Das Gebäude am Strand bekommt heute zur Feier des Tages ein neues Gewand aus frischem Klinker. Hier soll bald der Beachclub „Pricke“ entstehen.

Trotz aller Lockerungen und Öffnungen leben wir aber weiterhin inmitten einer Pandemie. Und deren Bekämpfung nimmt auch heute wieder Raum in der NWZ-Berichterstattung ein. In Oldenburg wollen wir die Frage beantworten, warum die Impfquote der hiesigen Hausärzte landesweit in den vergangenen Wochen sehr weit zurückgegangen ist. Die Stadt Emden bleibt derweil der Corona-Hotspot des Landes Niedersachsens. Neu ist hier ein Testzentrum, bei dem Tests nun nicht mehr Stäbchen in der Nase oder im Rachenraum zum Einsatz kommen: Hier wird mit Hilfe von Spucktests nach dem Coronavirus gesucht.

Im Sport schauen wir noch einmal auf den Fußball-Oberligisten VfL Oldenburg, der sich gestern mit Losglück für den DFB-Pokal qualifiziert hat. Und über die Trainersuche in Bremen werden wir Sie auch weiterhin informieren, sofern sich hier etwas tut. Wie sich die Lage in Sachen Markus Anfang derzeit darstellt, hat mein Kollege Lars Blancke schon für Sie aufgeschrieben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag – und bleiben Sie gut informiert mit NWZonline!

Ihr Christian Schwarz

Christian Schwarz Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.