Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser, mit diesen Themen dürfen Sie im Verlauf des heutigen Tages auf NWZonline rechnen:

„Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, heißt es in dem Klassiker von Udo Jürgens. Wenn das so sein sollte, nimmt es 20 Jahre später noch einmal richtig Fahrt auf. Oder vielmehr: Flug! Zumindest scheint das für den 86-jährigen Franz-Josef Hibben aus Barßel zu gelten. Sein Motorrad ist für den abenteuerlustigen Senior offensichtlich nicht mehr aufregend genug. Denn Hibben hat sich nun in ein Flugzeug begeben, um mit dem Fallschirm abzuspringen.

Der Traum vom gemeinsamen Familienleben auf dem Schiff im Oldenburger Hafen ist ausgeträumt: Johann Rohloff (33) und Linda Bäppler (39) hatten das ehemalige belgische Kriegsschiff „Espadon“ gekauft und sind dabei, es zu sanieren und umzubauen. Der Plan war, in Oldenburg festzumachen. Doch: Es gibt keine Liegeplätze mit den notwendigen Versorgungsanschlüssen. Was das Paar nun vor hat, berichtet mein Kollege Thomas Husmann.

Viele Kanäle und Tiefs in der Region sind durch anhaltende Hitzephase ausgetrocknet, der Wasserstand an manchen Angelgründen an den Tiefs ist inzwischen bereits bedenklich gesunken. Auch in Ostfriesland. Teilweise kriechen die Fische mehr durch die Kanäle als das sie schwimmen. Doch ist die Lage wirklich so dramatisch? Wir haben bei der Fischereiaufsicht nachgefragt.

Außerdem:

  • In Norddeich kann man im Strandkorb übernachten – wir haben das Angebot getestet
  • Hasenpestausbruch in Breinermoor (Landkreis Leer) – wie gefährlich ist das?
  • Eine Influencerin sammelt Müll auf Norderney – warum tut sie das?
  • Energiesparen ist die Losung der Stunde: Was bedeutet das für den Kramermarkt und die Weihnachtsbeleuchtung in Oldenburg?
  • Dario Hübler aus Kleinensiel (Wesermarsch) ist einer der erfolgreichsten Pokémon-Youtuber
  • Das 9-Euro-Ticket gilt nur noch heute und morgen: Wie lautet die Bilanz der hiesigen Verkehrsbetriebe?

Kommen Sie gut informiert durch den Tag!

Ihr Christian Schwarz

Christian Schwarz Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.