Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser, diese Themen beschäftigen uns heute in den Redaktionen:

Draußen flimmert die Luft, die Temperaturen steigen – nur in der Großraumdisco in Tange blieb die Stimmung wegen der Corona-Pandemie kühl. Das ändert sich ab diesem Wochenende, wenn sie die Wiedereröffnung feiert. Wir verraten, was geplant ist und welche Corona-Auflagen beachtet werden müssen.

Der Starkregen, der im Nordwesten für Überschwemmungen gesorgt hat, liegt nun schon anderthalb Wochen zurück. Seine Folgen sind allerdings bis heute spürbar. Eine Oldenburger Familie hat zum Beispiel Ärger mit der Versicherung, die entstandene Schäden nicht begleicht. Meine Kolleginnen und Kollegen haben sich den Fall angeschaut und erklären, wann die Versicherung zahlt und wann nicht.

Außerdem äußert sich das Evangelische Krankenhaus in Oldenburg zur beratenden Tätigkeit dreier Assistenzärzte für das Bochumer Unternehmen Medican. Dieses war in die Schlagzeilen geraten, weil in von ihm betriebenen Testzentren Abrechnungen manipuliert worden sein sollen.

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern beraten heute über die Zukunft der regionalen Impfzentren und die Corona-Folgen bei Kindern und Jugendlichen: Manche Länder wollen die Impfzentren mindestens bis in den Herbst bestehen lassen – und den Jüngsten sollen mehr befristete Praxissitze für psychotherapeutische Behandlung geboten sowie Sport-, Freizeit- und Kulturangebote gemacht werden. Wir berichten, was hier beschlossen wird.

Meine Kollegen aus der Sport-Redaktion schauen aus grün-weißer Brille auf die Fußball-EM: Welche Spieler haben eine Werder-Vergangenheit bzw. Gegenwart? Bei uns lesen Sie die Namen und dürfen ein wenig in Erinnerungen schwelgen.

Außerdem ist Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast in der Privatschule Spascher Sand in Wildeshausen, in Friesoythe soll es einen weiteren Wolfsriss gegeben haben, und in Wardenburg schafft sich die Grundschule Achternmeer acht Hühner an – was dahinter steckt, erfahren Sie bei uns auf NWZonline.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ich wünsche Ihnen einen schönen, warmen Tag und behalten Sie immer einen kühlen Kopf!

Ihr Christian Schwarz

Christian Schwarz Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.