Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

an diesen Themen arbeiten meine Kolleginnen und Kollegen in den NWZ-Redaktionen heute für Sie:

Der Ansturm auf Baugrundstücke ist offenbar auch in Oldenburg erstmal vorbei. Kein Wunder bei den kaum zu kontrollierenden Kosten. Meine Kollegen aus der Stadtredaktion fragen nach und berichten, wie sich die Lage am Immobilienmarkt derzeit darstellt. In Brake gibt es ein prominentes Beispiel für diesen Trend: J.Müller legt die Pläne für einen neuen Rasthof am Hafen auf Eis. Darüber berichten meine Braker Kollegen im Laufe des Tages.

Wir wissen wohl alle zu schätzen, dass die Feuerwehr zur Stelle ist, wenn es irgendwo im Nordwesten brennt. Nicht selten ist sie aber auch zur Stelle, ohne dass es dafür einen hinreichenden Grund gibt. Wer zahlt für diese Einsätze? Die Stadt Friesoythe möchte in einzelnen Fällen Rechnungen an jene schicken, die einen unnötigen Einsatz angefordert haben. Wie teuer das werden kann, rechnen meine Kollegen in Friesoythe für Sie aus.

Nach dem Lambertimarkt eröffnet in der Oldenburger Innenstadt heute der zweite große Weihnachtsmarkt: der Weihnachtszauber auf dem Waffenplatz. Einen kleinen Bericht samt Foto finden Sie am späten Nachmittag auf NWZonline.

Auch in den Apotheken gibt es Schwierigkeiten mit den Lieferketten. Immer wieder fehlen Mittel, etwa Fiebersaft für Kleinkinder, wie mein Kollege Jens Voitel kürzlich aus Emden berichtet hat. Heute fragen meine Kollegen im Ammerland nach, wie die Regale in den Apotheken vor Ort ausgestattet sind und wo möglicherweise Lücken klaffen.

Kann man im Schlaflabor gut schlafen? Das frage ich mich gerade, weil meine Kollegin Eva Dahlmann-Aulike eine Nacht dort verbracht hat. Beruflich, zu Recherchezwecken natürlich. In einer Reportage beschreibt sie, wie in einer solchen Einrichtung geforscht wird.

Herzliche Grüße und kommen Sie gut informiert durch den Donnerstag,

Ihr Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.