Delmenhorst /Rastede Bei Familie Bruder aus Rastede passt ein Weihnachtsgeschenk nicht unter den Tannenbaum: Ein nagelneuer Hyundai I 20, der Hauptgewinn des diesjährigen NWZ-Weihnachtsrätsels. Die glückliche Gewinnerin Katharina Bruder (34) und Sohn Vincent (bald 3 Jahre alt) holten den Gewinn jetzt im Autohaus W. Müller in Delmenhorst ab. Ein Gewinn immerhin im Wert von 16 000 Euro.

Katharina Bruder hatte sich riesig gefreut, als sie von ihrem Hauptgewinn erfahren hatte, berichtete Torsten Hillje, bei der NWZ Leiter der Verkaufsregion Oldenburg. Das vorhandene Auto, das Katharina Bruder bislang genutzt hat, ist ein älteres Modell, bei dem zudem eine größere Reparatur anstand. Auch hat es nur drei Türen, was perspektivisch zu klein ist für die Bruders.

Zusätzlicher Kindersitz

Denn Katharina Bruder erwartet in vier Wochen ihr zweites Kind und Sohn Vincent wird ein großer Bruder. Entsprechend war die Stimmung fröhlich, als Joachim Bethke, Verkaufsleiter beim Autohaus Müller in Delmenhorst, die Fahrzeugschlüssel und Papiere an Katharina Bruder übergab. „Die alte Klapperkiste hat ausgedient“, freute sich die Gewinnerin, die mit ihrem Mann Dirk gleich alles in die Wege leitete, damit das Auto zum Heiligen Abend angemeldet ist. Katharina Bruder erinnert sich noch, dass sie am ersten oder zweiten Tag des Weihnachtsrätsels angerufen hatte.

Vier Wochen Rätsel

Bis zum 18. Dezember waren jeden Tag Bilderrätsel erschienen und jeweils vier Tagesgewinner ermittelt worden. Sie erhielten Einkaufsgutscheine im Wert von je 150 Euro, einzulösen bei den Partnern des Weihnachtsrätsels.

Vincent, der bei der Preisübergabe noch etwas skeptisch blickte, kann sich bald auf einen zweiten Kindersitz im Auto der Familie Bruder freuen. Ab Januar wird Vincent den Kindergarten besuchen.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.