FRIESCHENMOOR Zusammen mit der Weihnachtsfeier des Kleinkaliber-Schieß-und Sportvereins Frieschenmoor fanden im Dorfgemeinschaftshaus die Siegerehrungen statt. Es ging um die Vereinsmeisterschaften und das Preis- und Pokalschießen sowie die Bekanntgabe und Proklamation des neuen Kaiserpaares.

Vorsitzender Andreas Thiele hieß die Vereinsmitglieder zu der Feier willkommen und dankte allen, die sich am Vereinsleben rege beteiligt haben. Für ihre besonderen Aktivitäten im Vereinsleben sprach der Vorsitzende Andreas Thiele der Schützenschwester Edith Kretschmann Dank und Anerkennung aus und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Beim diesjährigen Kaiserschießen hatten Alfred Peters (30 Ringe) und Hanna Müller (28) das beste Ergebnis erzielt, sie wurden somit zum neuen Kaiserpaar in Frieschenmoor gekürt und erhielten den Ehrenteller. Den „Anton-Harbers-Wanderpokal“ hat in diesem Jahr Günter Müller gewonnen, der ebenfalls während der Siegerehrung überreicht wurde.

Außerdem wurden die Vereinsmeister 2011 an diesem Abend geehrt und die Preise für das Weihnachtspreisschießen vergeben.

Vereinsmeister wurden Edith Kretschmann (Seniorinnen), Günter Müller (Senioren), Alfred Peters (Altersklasse Männer), Regina Bolles (Altersklasse Damen) und Tanja Barre (Damen).

Beim Preisschießen gab es folgendes Ergebnis: Männer: 1. Günter Müller, 2. Alfred Peters, 3. Hajo Müller. Frauen: 1. Hanna Müller, 2. Jutta Stumpenhorst, 3. Regina Bolles.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.