RASTEDE Sechs Jahre lang engagierte sich Hans-Hermann Denker (CDU) im Rasteder Gemeinderat und hier auch in verschiedenen Fachausschüssen. Jetzt verzichtete er auf sein Mandat, weil er die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Loy-Barghorn übernommen hat.

Bürgermeister Dieter Decker dankte ihm in der Ratssitzung für den Einsatz und zeigte Verständnis dafür, dass „sein Herz doch etwas mehr der Feuerwehr gehört, die er schon einmal geleitet hatte“.

Nachrücker ist Torsten Wilters, der in der vergangenen Legislaturperiode schon dem Rat angehört hatte, bei der jüngsten Kommunalwahl jedoch das Mandat knapp verfehlt hatte.

Wilters, auch Vorsitzender des Rasteder CDU-Gemeindeverbandes, wird künftig im Feuerschutzausschuss, im Ausschuss für Sport und Kultur sowie im Ausschuss für Bau, Planung, Umwelt und Straßen mitwirken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.