Rastede Edgar (Ted) Zelle aus Rastede ist einigermaßen überrascht, als er sein Abbild zum ersten Mal sieht. Fotograf Rüdiger Dägling hat das Bild gemacht. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens seines Geschäftes in Rastede, das jetzt gefeiert wurde, hat er das Projekt „Gesichter Ras­tedes“ initiiert.

„Du siehst gut aus“, bestätigt auch Jan Tams, dessen Konterfei ebenfalls zu den elf Schwarz-Weiß-Aufnahmen gehört, die Dägling in seinem Studio aufgehängt hat. „Es war eine spontane Idee, Gesichter Rastedes abzulichten und für das Jubiläum aufzuhängen“, sagt Dägling.

Der Fotograf hat aber noch mehr vor: Dägling will in nächster Zeit monatlich zwei bis drei „Typen“ fotografieren und dann im Laufe des Jahres 2019 ein Buch mit rund 50 Fotos von Menschen aus Politik, Kultur und Wirtschaft herausbringen.

Margrid Weidmann unterhält die Anwesenden während der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen des Geschäftes mit Klaviermusik. Däglings Nichten Amelie (15) und ihre Zwillingsschwester Marie unterstützen an diesem Tag mit Papa Thomas Wetter durch Servicetätigkeiten und drehen das Glücksrad. Sie steigen auch schon mal in ein Ananas-, Apfel-, oder Erdbeerkostüm, um die Gäste zu unterhalten. Käse, Trauben, Oliven und knackiges Brot stehen zur Stärkung für die Gäste bereit.

Der Meisterbetrieb Rüdiger Dägling eröffnete am 1. Mai 1978 das Geschäft. 1998 erfolgte ein umfangreicher Um- und Neubau des Studios, der Galerie sowie des Fachgeschäfts an der Oldenburger Straße. Dägling ist Mitglied im Profi Portrait Club und der Optimal-Foto Gruppe. Seit Bestehen des Unternehmens bildet Dägling auch aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.