RASTEDE Mit der „förmlichen Verpflichtung und Pflichtenbelehrung“ wird in der Sitzung des Rastedes Gemeinderates an diesem Dienstag, 10. Juli, um 16 Uhr im „Hof von Oldenburg“ Torsten Wilters (CDU) als neues Ratsmitglied aufgenommen. Wilters rückt für Hans-Hermann Denker nach, der auf sein Mandat verzichtet, weil er die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Loy-Barghorn übernommen hat.

Mit dem Wechsel verbunden sind auch eine Umbildung der Fachausschüsse sowie die Berufung eines Mitgliedes in den Beirat der Evangelischen Heimvolkshochschule.

Im weiteren Verlauf der öffentlichen Ratssitzung werden Feuerwehrkräfte in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Die Außenbereichssatzung für den Speckweg ist ein weiteres Thema. Schließlich werden Bebauungspläne entlang der Oldenburger Straße geändert. Überplanmäßige Ausgaben in den Haushalten 2006 und 2007 müssen beschlossen, ein Darlehen aus der Kreisschulbaukasse aufgenommen werden. Vor der Einwohnerfragestunde berichtet die Gleichstellungsbeauftragte aus ihrer Tätigkeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.