Rastede Bereits 1989, dem Jahr nach seiner Gründung, präsentierte sich der Lions-Club Rastede erstmals mit einem Weinzelt auf dem Ellernfest. Inzwischen ist die Einrichtung längst zu einer festen Institution geworden, die für viele Festbesucher als attraktiver Treffpunkt eng mit dem Ellernfest verbunden ist.

Der Lions-Club lädt seine Gäste nun bereits zum 28. Mal in sein Weinzelt ein. „Auch beim 40. Ellernfest ist der Lions-Club Rastede wieder bestens auf die Festtage vorbereitet“, betont Rainer Leerhoff, der derzeitige Präsident des Lions-Clubs. „Wir freuen uns auf viele Besucher, die an bekannter Stelle wie auch in den vergangenen Jahren mit ausgewählten Weinen und passenden kleinen Speisen eine schöne Zeit in unserem Weinzelt verbringen können.“

Die Einnahmen aus dem Weinzelt helfen dem Lions-Club, seine vielfältigen karitativen Aufgaben in der Region zu erfüllen. Für alle Lions und deren Familien sei ehrenamtliches Engagement für hilfebedürftige Mitmenschen ein vordringliches Anliegen, so Leerhoff.

Der Reinerlös aus dem Weinzelt werde wie immer ohne Abzüge für die sozialen Aufgaben im unmittelbaren Umfeld des Clubs verwendet. Traditionell gehört für den Rasteder Lions-Club dazu die Unterstützung schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher und deren Familien in der Region.

Auch seine Jugendlangzeitprojekte sind dem Lions-Club ein großes Anliegen. Dazu zählen unter anderem die Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder in den Grundschulen, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen durch das Jugendförderprogramm „Erwachsen werden“ von Lions-Quest mit seinen Hilfen zur Gewalt- und Drogenprävention in den weiterführenden Schulen. Unterstützt werden des Weiteren Projekte zur Eingliederung von Flüchtlingen in der Region.

Das 40. Ellernfest lockt von Freitag bis Sonntag mit vielen Programmpunkten. Freitagabend ist Disco, Sonnabendabend Schlagerparty mit Costa und Lucas Cordalis, Bernhard Brink und Claudia Jung. Am Sonntag findet zudem ein großer Festumzug durch den Ort statt. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.


     www.ellernfest-rastede.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.