Hahn-Lehmden 120 000 erreichte Personen, 23 500 Interaktionen und über 2000 geteilte Inhalte in 24 Stunden: Die Resonanz auf das Facebook-Video der Einwohner aus Hahn-Lehmden, das am Mittwoch auf der Facebook-Seite der Gemeinde veröffentlicht wurde, ist überwältigend. Mit dem kleinen Film versuchen die Menschen aus dem Rasteder Norden auf unkonventionelle Weise, einen Nachfolger für den langjährigen Arzt Wolf-Dietmar Röcher in Hahn-Lehm­den zu finden. Mit dem aufsehenerregenden Aufruf sollen Mediziner ermutigt werden, sich in Hahn-Lehmden niederzulassen.

Die Gemeinde Rastede unterstützt die Aktion und bietet möglichen Interessenten großzügige Unterstützung an. Bereits in der jüngsten Ratssitzung hatte Erster Gemeinderat Günter Henkel darüber informiert, dass die Verwaltung bereits zahlreiche Gespräche mit potenziellen Bewerbern, möglichen Investoren sowie mit der Kassenärztlichen Vereinigung geführt hat.

Um jetzt verstärkt für den Arztsitz in Hahn-Lehmden zu werben, möchte die Gemeinde zu Beginn des neuen Jahres eine bundesweite Anzeigenkampagne initiieren. „Wir wollen nichts unversucht lassen, um einen Allgemeinmediziner für Hahn-Lehmden zu begeistern“, betont Bürgermeister Dieter von Essen.

Seitens der Gemeinde ist daher vorgesehen, einem Arzt oder einer Ärztin Unterstützung bei der Suche geeigneter Wohn- und Praxisräume anzubieten, eine finanzielle Förderung bei der Ansiedlung in Aussicht zu stellen und Investoren zum Neu- oder Umbau einer Praxis zu bewegen. Nähere Auskünfte erteilt Henkel unter Telefon  0 44 02/92 01 13 oder per E-Mail an henkel@rastede.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.