DELFSHAUSEN Fünf Könige und drei Königinnen wurden gekürt, dazu der „Hofstaat“ mit Rittern und Hofdamen – beim Schützenverein Delfshausen, der auf diese Weise Tradition und Gemeinschaft im Dorf pflegt. Das Schützenfest findet hier erst im September statt – bis dahin werden die neuen Majestäten ihren Verein bei den Festen der befreundeten Vereine repräsentieren.

Schützenkönig ist Gerd Bruns, seine Ritter sind Wilfried Grund (1.) und Torsten Pehrson. Gisela Hinrichs ist die neue Schützenkönigin, ihr zur Seite stehen Heike Grund als 1. und Anja Pargmann als 2. Hofdame. Auch die Boßeler kürten ihre Majestäten: König Günter Stühmer, Ritter Gerold Düser und Stephan Brumund; Königin Silke Lüers, Hofdamen Regina Bosse und Petra Bolten; Jugendkönig Eike Decker, Ritter Christian Pieper und Dennis Decker; Schülerkönig Jannes Pieper, ihm zur Seite stehen Wiebke Dirksen und Kristin Lüers; Minischülerkönig Leon Döding, unterstützt von Fenna Müller und Sophie Lüers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.