RASTEDE RASTEDE/WM - Auf „heißen Öfen“ unterwegs waren 22 Motorradfahrer auf Einladung der SPD Rastede. Die Frühjahrstour soll künftig jährlich wiederholt werden, nicht nur für Mitglieder, sondern für alle interessierten Biker, die gemütlich „über Land“ touren wollen.

Über 170 Kilometer führte in diesem Jahr die Tour. Der auffällige „Konvoi“ mit Maschinen von der alten BMW mit Beiwagen bis zum Chopper, rollte unter anderem durch Delfshausen, Bardenfleth, Berne, Hude und Kirchhatten zum Gut Moorbeck

Nach der dortigen Kaffeepause ging die Tour weiter über Huntlosen, Wardenburg, Jeddeloh II (über den Küstenkanal), Edewecht, Apen und Westerloy zum Flugplatz Felde und von dort über Spohle und Wiefelstede zurück nach Rastede. Manfred Meins hatte die Tour in bewährter Weise ausgearbeitet.

Mit von der Partie war auch die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Monika Sager-Gertje, auf dem Sozius des Motorrades ihres Mannes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.