Die Deutsche Ska Keller ist als Vorsitzende der Grünen-Fraktionen im Europaparlament bestätigt worden. Die Abgeordneten wählten die 37-Jährige am Mittwoch in Brüssel erneut gemeinsam mit dem Belgier Philippe Lamberts an die Spitze ihrer Gruppe, wie die Fraktion mitteilte. Bei 63 abgegebenen Stimmen habe es eine Gegenstimme und eine Enthaltung gegeben.

„Vielen Dank an alle, die es mir zutrauen, weitere zweieinhalb Jahre neben Philippe Lamberts Co-Präsidentin zu sein“, schrieb Keller auf Twitter. Sie wird künftig den 75 Abgeordneten der Fraktion im Parlament vorsitzen.

Die Brandenburgerin war bei der Europawahl Ende Mai als Spitzenkandidatin der europäischen sowie der deutschen Grünen angetreten. Mit 20,5 Prozent der Stimmen erreichte ihre Partei in Deutschland ein Rekordergebnis. Seit Ende 2016 ist sie Chefin der Grünen-Fraktion im Europaparlament.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.