+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Bundesliga-Rekord geknackt
Lewandowski stellt 40-Tore-Rekord von Müller ein

Jung und Alt singen, lautete das Motto der jüngsten Zusammenkunft des Seniorenkreises Strückhausen in der Pastorei des Strückhauser Kirchdorfs. Zu Besuch hatten die Senioren den Kinderchor unter Leitung von Elke Krämer-Wilhelms. Gemeinsam wurden viele bekannte Lieder gesungen.

Einen Beitrag zur sauberen Umwelt leisteten jetzt 20 Mitglieder des Vereins „De Dieklü“. Die Bäderstraße von Schweiburg bis Sehestedt und der Deich wurden vom Müll und Unrat befreit. Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion von Bürgermeister Henning Kaars. Es kam ein ganzer Pkw-Anhänger mit Flaschen, Plastik, Radkappen und sogar Metallstangen zusammen. Mit einem gemeinsamen Mittagessen wurde die Aktion abgeschlossen.

Auf der Jahreshauptversammlung des Musikzugs Burgdorf Ovelgönne im König von Griechenland wurde die Vorsitzende Antje Krämer in ihrem Amt bestätigt. Zweiter Vorsitzender bleibt Bernd Görgen. Schriftführerin wurde Andrea Gorka, Kassenwartin ist weiterhin Katrin Bolte und Jugendsprecher bleiben Anna-Katharina Böning und Nicole Stubbe. Derzeit hat der Verein 37 aktive Mitglieder, von denen etwa die Hälfte Kinder oder Jugendliche sind. Schwerpunktthema war das 25-jährige Bestehen des Vereins: Am 6. Mai findet auf dem Schulhof in Ovelgönne dazu eine große Jubiläumsmusikschau statt, an der 21 Musikzüge teilnehmen werden.

Zur Abwechslung hatte der Boßelverein Augusthausen die Kinder, Jugendlichen und Freunde zum Bowlen nach Burhave eingeladen. In Begleitung von drei Betreuern hatten die Kinder und Jugendlichen viel Spaß beim kleinen Wettkampf. Bevor die Heimreise angetreten wurde, gab es noch ein gemeinsames Essen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.